Thema

Consultant Beruf » de.brainfruit.com

Teurer Anzug, neuestes Smartphone, PowerPoint-Präsentation – nicht selten stolpert man beim Thema Unternehmensberater über diese Begriffe. Der Prototyp eines Consultants jettet um die Welt und verdient sein Geld damit hohle Phrasen zu dreschen und erbarmungslos umzustrukturieren. Soweit das Klischee. Aber was macht den Consultant Beruf tatsächlich aus?

Generell werden Consultants von Unternehmen beauftragt, die Beratungsbedarf hinsichtlich eines bestimmten Problems oder Themas zu beraten. Je nach Beratungsschwerpunkt bringen Consultants unterschiedliche Skills und Know-how mit, um mit und für das auftraggebende Unternehmen die beste Lösung und Strategie für ein Problem oder eine Fragestellung zu erarbeiten. Häufig werden Consultants auch als externe oder interne („inhouse“) Spezialisten für fachliche Entscheidungen zu Rate gezogen.
Die Aufgabengebiete im Consultant Beruf sind vielfältig und variieren je nach Beratungsschwerpunkt. Einsteiger werden zunächst als Generalisten ausgebildet und können sich im Laufe ihrer Karriere als Spezialisten für bestimmte Branchen oder Fachgebiete etablieren.

Trotz häufig negativer Resonanzen zu Arbeitsklima und Work-Life-Balance im Consultant Beruf, wächst die Zahl an Beratern in Deutschland konstant. Denn die Branche bietet sowohl für Absolventen als auch für Berufseinsteiger interessante Aussichten.

Aktuelle Beiträge zum Thema Consultant Beruf