Der Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) ist in aller Munde. Doch kann der diese gewinnbringend für die eigenen Zwecke nutzen? Mit dieser Fragestellung und den Vorteilen, die KI für E-Commerce Anbieter birgt, beschäftigt sich das Portal internet world business in dem Beitrag „Wie der B2B E-Commerce von KI profitieren kann“.

Die einfache Präsentation von Produkten in einem Online Shop reicht nicht mehr aus, um den anspruchsvollen Kunden von heute zufriedenzustellen. (KI) ist in diesem Zusammenhang ein revolutionärer Trend, von dem der Online-Handel immens profitiert.

Quelle: Wie der B2B E-Commerce von KI profitieren kann – internetworld.de

Auch wir sehen eine Zukunft in dem Einsatz von KI innerhalb des E-Commerce B2B Umfelds. Denn der Einsatz von künstlicher Intelligenz bietet eine Menge Möglichkeiten, mehr Umsatz zu erreichen und die Konversionsrate zu erhöhen. Auch die Kundenzufriedenheit oder Markenbindung lassen sich durch gezielten Einsatz von künstlicher Intelligenz steigern. Die künstliche Intelligenz (KI) erobert immer mehr Bereiche im . Auch im E-Commerce B2B ist sie mittlerweile angekommen.

„KI ist ein revolutionärer Trend, von dem der Online-Handel immens profitiert. Der B2C-Bereich beginnt bereits, die Technologie einzusetzen.“

Die einfache Präsentation der Waren im Online-Shop ist häufig nicht mehr ausreichend, um Kunden zufriedenzustellen. Die Königsdisziplin im E-Commerce ist es, die Kunden zu kennen und schon Lösungen anzubieten, bevor diese überhaupt wissen, dass sie bestimmte Bedürfnisse haben. Im B2C-Bereich wird KI bereits von Vorreitern eingesetzt, doch auch beim E-Commerce B2B lohnt es sich, die Vorteile der künstlichen Intelligenz zu nutzen.

Ein zentraler Bestandteil der KI ist die automatische Schaffung von Inhalten, die genau auf den Kunden zugeschnitten sind. Personalisierter Content steigert nicht nur die Zufriedenheit des Kunden, sondern auch die Konversionsrate und Markenbindung. Individuelle Produktvorschläge sind ein weiterer Anwendungsfall. Kunden müssen nicht mehr lange durch das Sortiment stöbern, sondern bekommen automatisch passende Produkte oder Leistungen empfohlen. Für den Geschäftserfolg jedes E-Commerce-Unternehmens im B2B-Sektor ist die Erhebung und Auswertung von Daten unerlässlich. Künstliche Intelligenz kann dabei helfen, die enormen Datenmengen automatisch zu bewerten und darauf basierend Prognosen zu treffen. Auch im Kundenkontakt lohnt sich der Einsatz von KI, beispielsweise bei sprachbasierter Suche oder bei der Verwendung von Chatbots.